Seit einiger Zeit unterstützen mich verschiedene Ausrüstungshersteller und -händler bei der Ausübung meiner Aktivitäten:

Kletter-Technik Hahne aus Rheda-Wiedenbrück stellt mir Testmaterial namhafter Hersteller zur Verfügung. Seile von Beal oder Bandschlingen von Singing Rock – dies alles gibt es mit kompetenter Beratung bei Kletter-Technik Hahne zu kaufen. Nehmt euch beim Ausrüstungskauf ruhig die Zeit für eine intensive Beratung, dann kauft ihr auch garantiert das richtige!

Ich persönlich verwende gerne die leichten Beal Halbseile „Ice-Line“, vor allem beim Eisklettern. Neben Beal und Singing Rock vertreibt Kletter-Technik auch Petzl-Hardware!


 

Logo Yeti

Der deutsche Daunenspezialist Yeti hat alles im Programm, was leicht ist und warmhalten muss: Von sehr leichten Daunenjacken (ich persönlich habe die Course im Einsatz) über funktionale Handschuhe und Schlafsäcke bekommt ihr bei Yeti alles, was warm hält!


Logo Osprey

Bei Rucksäcken vertrauen ich auf die US-amerikanische Firma Osprey. Neben Ski-, Wander- und Kletterrucksäcken hat Osprey auch Reisetaschen im Programm. Ich bevorzuge den Mutant 28, und wenn ich mal mehr Ausrüstung tragen muss darf es auch die größere Mutant-Variante sein 😉

Im Winter ist der Kode ABS Skitourenrucksack meine Lebensversicherung im freien Skigelände.