Zwar ist der Weihnachtsurlaub in Obertauern nun schon einige Tage her, trotzdem möchte ich an dieser Stelle ein paar Infos über die von uns begangen Eis- und Skitouren geben.

Im Skigebiet befindet sich an der 8. Stütze der Seekarspitzbahn ein schöner Eisfall von ca. 25m Höhe, Schwierigkeit WI 3-4. Wir entschlossen uns, kurz unter dem Ausstieg eine Umlenkung zu machen, weil das Eis oben raus nicht mehr so schön aussah.

In Ermangelung anderer Fälle (an der Koppelwand stand gar nichts) war das eine tolle Alternative! Schattig und auf ca. 1900m auch relativ hoch konnten wir hier 2 tolle Tage verbringen und ordentlich Meter spulen.

Neben dem EIsklettern waren wir auch auf Skitour unterwegs. Leider machten uns die schlechten Schneeverhältnisse in tiefen Lagen einen Strich durch die Rechnung. Nun ja, oben raus war es dann meist gut, und am Hundskogel waren sogar 3 Schwünge im Pulverschnee drin. Naja, kann nur besser werden…